Die kleine Schulimkerei des Schulbauernhofs Täferrot, die in Kooperation mit unserem Imkerverein steht, lief in den letzten Wochen auf Hochtouren.

Grund dafür war das heutige Herbstfest, auf dem unser geernteter Honig verkauft wurde.

Die Vorbereitung begann schon im zeitigen Frühjahr. Alle Kinder der Grundschule durften an einem Malwettbewerb teilnehmen. Das Gewinnerbild wurde dann die Grundlage des Etiketts und krönt jetzt unseren Schulbauernhofhonig.

Nochmals herzlichen Glückwunsch an den stolzen Gewinner, sein Bild hat mit seiner fröhlich bunten Blumenwiese überzeugt. Das erste etikettierte Honigglas war sein Gewinn! Vielen Dank auch an alle anderen Malerinnen und Maler für die tollen Bilder.

Doch was muss noch alles aufs Etikett?

Inhalt, Adresse, Gewicht, Mehrwegglas und das Mindesthaltbarkeitsdatum sollten auch noch auf unser Glas passen!

Mit professioneller Hilfe von Jasmin Weber können wir nun mit Stolz unser Honig Etikett präsentieren. Vielen Dank liebe Jasmin für deine Unterstützung.

Doch noch wichtiger sind die inneren Werte des Honigs. Yamina prüft den qualitätsentscheidenden Wassergehalt des Honigs mit dem Refraktometer: 17,5 % perfekt!! Unser Honig erfüllt höchste Ansprüche, nicht nur der deutschen Honigverordnung sondern sogar noch besser!

Mit gewaschenen Händen und sauber gespülten Gläsern könnte es nun ans Abfüllen gehen.

Gar nicht so einfach, genau die 500g beim Abwiegen hinzubekommen. Übung macht den Meister…jeder durfte mal ran!

Viele fleißige Hände haben nun 24kg besten Waldhonig abgefüllt und etikettiert.

Auf dem Herbstfest mit Einsetzung von Nina Dolderer als Rektorin, war er schneller ausverkauft als abgefüllt. Aber so soll es ja sein! Lasst es euch schmecken liebe Schulfamilie! Nina Dolderer wünschen wir vom Imkerverein von Herzen alles Gute für ihr neues Amt als Rektorin und freuen uns auf weitere Jahre herzlicher und vertrauensvoller Zusammenarbeit.

BIENEN-AG – Kleine Honigschulung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.